Angebote zu "Grenzen" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Nationale Grenzen und internationaler Austausch
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nationale Grenzen und internationaler Austausch ab 109.95 € als gebundene Ausgabe: Studien zum Kultur- und Wissenschaftstransfer in Europa. Reprint 2011. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Nationale Grenzen und internationaler Austausch
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nationale Grenzen und internationaler Austausch ab 109.95 € als pdf eBook: Studien zum Kultur- und Wissenschaftstransfer in Europa. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Literaturwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Nationale Grenzen und internationaler Austausch
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nationale Grenzen und internationaler Austausch ab 109.95 EURO Studien zum Kultur- und Wissenschaftstransfer in Europa

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Handbuch des Wissenschaftstransfers
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaft und Wirtschaft sind Partner der Innovation. Niemand kann sich heute der Einsicht verschlieBen, daB die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirt schaft zunehmend an Bedeutung gewinnen muB und daB Beriihrungsangste, wie sie zeitweilig das Verhaltnis beider Bereiche beeintrachtigten, von der Tagesordnung ab gesetzt sind. Der Bedarf nach intensivem Wissenschaftstransfer wachst standig. Die Griinde da fUr liegen vor allem in der immer starkeren Ausdifferenzierung von Produkten und Dienstleistungen, in der Produktions- und Vertriebstechnik, den zunehmenden okolo gischen Anforderungen und - dadurch bedingt - in den immer komplizierter werden den Rahmenbedingungen fUr die Gewinnung neuer Erkenntnisse und deren Verwer tung. Obwohl eine Hille von Veroffentlichungen zum Thema vorliegt, fehlte es bisher an einer systematischen Abhandlung in Form eines Kompendiums, das nicht nur die Pro blematik umfassend darstellt, sondern praktische Entscheidungshilfen und Handrei chung en liefert. Diese Lticke will das vorliegende "Handbuch des Wissenschaftstransfers" schlie Ben. Dem Herausgeber, Dr. Hermann Josef Schuster, der tiber 20 Jahre lang in leiten den Positionen Erfahrungen mit der Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wis senschaft sammeln konnte, gelang es, fUr dieses wichtige Unternehmen mehr als 50 namhafte Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung zu gewinnen. So ent stand ein umfassendes Werk, das die Bedingungen, Moglichkeiten und Grenzen fUr eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft aufzeigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot